Frankreich: Arbeitslosenzahl fällt auf tiefsten Stand seit zwei Jahren

Donnerstag, 24.11.2016 18:59 von

PARIS (dpa-AFX) - Die Arbeitslosenzahl ist in Frankreich im Oktober auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren gefallen. Sie sei um 11 700 auf 3,479 Millionen gesunken, teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in Paris mit. Volkswirte hatten allerdings mit einem stärkeren Rückgang um 12 800 gerechnet. Zuletzt war die Arbeitslosenzahl im Oktober 2014 niedriger. Noch im Dezember 2016 hatte sie mit 3,591 Millionen einen Rekordstand erreicht.

Die Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt könnte sich auch auf den Präsidentschaftswahlkampf auswirken. Der aktuelle Amtsinhaber Francois Hollande hat eine erneute Kandidatur von einer Verbesserung am Arbeitsmarkt abhängig gemacht. Die Republikaner werden am Sonntag entscheiden, ob sie mit Francois Fillon oder mit Alain Juppe ins Rennen gehen werden. Die französischen Präsidentschaftswahlen finden im Frühjahr 2017 statt./jsl/fbr