Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Francotyp Postalia: Ambitioniert! Verdopplung geplant

Donnerstag, 24.11.2016 10:21

Der Hersteller von Frankierungsmaschinen Francotyp Postalia ist sehr ambitioniert für die Zukunft. Bis zum Jahr 2023 will das dann 100-jährige Unternehmen seinen Umsatz auf 400 Millionen Euro verdoppeln bei einer EBITDA-Marge von 20 Prozent. Erreicht werden soll das mit einer neuen Wachstums-Strategie. Doch schon jetzt überzeugen die Zahlen. In den ersten neun Monaten des Jahres konnte das Unternehmen den Umsatz um 5,7 Prozent auf 149,4 Millionen Euro steigern

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.