Top-Thema

14:04 Uhr
DFB-Pokal und Champions League – das müssen Sie wissen!

Fielmann-Aktie verliert 0,42 Prozent

Mittwoch, 15.11.2017 12:10 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert der Anteilsschein von Fielmann (Fielmann Aktie) zur Stunde etwas leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 71,98 Euro.

Ein Kursverlust in Höhe von 30 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Fielmann hinnehmen. Gegenwärtig zahlen Käufer 71,98 Euro am Aktienmarkt für das Papier. Die Fielmann-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX. Dieser notiert bei 26.057 Punkten. Der MDAX liegt derzeit damit um 1,14 Prozent im Minus. Der heutige Kurs von Fielmann ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 55,58 Euro weniger wert war die Aktie am 22. Januar 2008.

Das Unternehmen Fielmann

Die Fielmann AG ist einer der führenden Augenoptiker in Europa. Das Unternehmen ist auf allen Ebenen der Branche aktiv: als Hersteller, als Agent und als Optiker. In Deutschland zählt die Gesellschaft zu den Marktführern. Fielmann setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,34 Mrd. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 166 Mio. Euro.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.