Top-Thema

09:20 Uhr +0,02%
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt nach starkem Wochenstart auf der Stelle

Fed-Mitglied Brainard dämpft Erwartungen auf baldige Leitzinserhöhung

Montag, 12.09.2016 19:43 von

CHICAGO (dpa-AFX) - US-Notenbankmitglied Lael Brainard hat am Montag die Erwartungen für eine baldige Leitzinsanhebung gedämpft. Es sei "Vorsicht" bei der Rückführung der lockeren Geldpolitik geboten, sagte sie am Montag in Chicago. "Die Argumente für eine vorbeugende Straffung der Geldpolitik seien wenig überzeugend.

Brainard nahm keinen Bezug auf eine konkrete Sitzung des geldpolitischen Ausschusses (FOMC). Sie gehört zum Direktorium (Board of Governors) der US-Notenbank und ist daher ständig stimmberechtigt im (FOMC)./jsl/he