Top-Thema

Fantasy 6 Sports Inc.: Mobiles Spiel „Fantasy Football Coach“ steht vor der globalen Markteinführung

Donnerstag, 01.12.2016 11:00 von

Mobiles Spiel Fantasy Football Coach steht vor der globalen Markteinführung

Vancouver, British Columbia, Kanada (Donnerstag, 1. Dezember 2016) - Fantasy 6 Sports Inc. (Fantasy 6 oder das Unternehmen) (CSE: FYS)(OTC: FNTYF)(FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2AKL8) ist für die globale Markteinführung des Spiels Fantasy Football Coach gerüstet. Den offiziellen Trailer zu Fantasy Football Coach finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=5mfAJ252-iw&feature=youtu.be

Fantasy Football Coach ist Teil des umfangreichen Portfolios an Produkten und Plattformen von Fantasy 6, die sich auf immersive Erlebniswelten im Virtual Reality- und Augmented Reality-Sport, Big Data/künstliche Intelligenz und mobile Spiele konzentrieren. Das Spiel, dessen globale Markteinführung noch in diesem Monat erfolgen wird, verdeutlicht einmal mehr das harmonische Zusammenspiel der Popularität des Fantasy-Sports mit dem Phänomen der mobilen Spielwelten.

Die Marktakzeptanz von Fantasy Football Coach hat alle Erwartungen übertroffen und Fantasy 6 beschreitet damit neue Wege in einem globalen Markt, der laut Prognosen bis zum Jahr 2020 ein Marktvolumen von 35 Milliarden USD erreichen wird. Die Originalversion von Fantasy Football Coach schaffte ihren Einstieg bei Apple in den Vereinigte Staaten und Kanada auf Platz 4 in der Kategorie Football und auf Platz 21 von Apples kuratierter Liste New Games We Love in Europa. In der Kategorie North American Sports New Games We Love landete das Programm auf Platz 3. Dem Erfolg des Spiels ist es zu verdanken, dass bei der Zahl der User-Downloads pro Jahr eine Steigerung um das 100-fache auf rund 250.000 Downloads zu verzeichnen ist. Das Unternehmen rechnet für 2017 alleine im Bereich der mobilen Spiele mit einem Umsatz von mehr als 4 Millionen Dollar; dabei ist dies nur ein Teilbereich des spannenden Geschäftsportfolios von Fantasy 6. Als Geschäftsziel peilt das Unternehmen alleine bei den mobilen Spielen bis zum Jahr 2020 einen Umsatz von über 32 Millionen Dollar an.

Wir freuen uns riesig darauf, nun die nächsten Schritte in unserer globalen Marktkampagne für Fantasy Football Coach zu setzen und auf den phantastischen Ergebnissen, die wir in Nordamerika bereits erzielt haben, aufzubauen, meint Shafin Diamond Tejani, CEO von Fantasy 6. Wir sind überwältigt von der Begeisterung, die das Spiel bei den Spielern in Nordamerika ausgelöst hat, und wir erwarten uns durch die bevorstehende Erschließung der neuen Märkte in Europa und Asien und mit unserer ambitionierten globalen Marktinitiative jetzt im Dezember ein konstantes Wachstum. Für das positive Feedback der Apple-Kritiker sind wir sehr dankbar, da wir es hier letztlich mit dem Goldstandard der Branche zu tun haben.

Bei der globalen Markteinführung von Fantasy Football Coach - die bis spätestens 15. Dezember geplant ist - wird das Herzstück des Spiels um die Spielsimulation erweitert, mit der die Spieler ihre Play Calls in Aktion sehen. Die erweiterte Version von Fantasy Football Coach beinhaltet außerdem neu gestaltete Animationen, Player Cards, Booster Cards und Equipment Cards. Mit dabei ist auch ein von Facebook unterstütztes Challenge-System, mit dem Freunde gegeneinander spielen können. Angeboten werden darüber hinaus sogenannte Drills (Challenges, bei deren erfolgreicher Bewältigung Preise winken) und ein Trophäensystem zwischen Freunden.

Dank der globalen Markteinführung von Fantasy Football Coach wird Fantasy 6 in seinem Geschäftszweig Mobile Games seine internationale Marktpräsenz weiter ausbauen und vertiefen. Zusätzlich wartet das Unternehmen in den kommenden Wochen auch mit dem ersten NBA-Titel (Draft Rivals), einem neuen Major League Baseball-Spiel (MLB) und einem Cricket-Spiel auf.

Die neuen Features und Erweiterungen von Fantasy Football Coach und die tollen Neuentwicklungen bei unseren Titeln in anderen Sportarten sind der beste Beweis dafür, dass wir bei unseren Spielern in Nordamerika und in anderen Ländern der Welt vor allem mit Kundenfreundlichkeit und Bedarfsorientierung punkten wollen, erklärt Tejani. Wir haben uns in sämtlichen Tätigkeitsbereichen - die Palette reicht hier von immersiven VR- und AR-Sportprodukten über den Fantasy-Sport bis hin zu mobilen Spielen - den interaktiven Themenwelten in all ihren Ausprägungen verschrieben.

Über Fantasy 6 Sports Inc. (CSE:FYS)
Fantasy 6 ist ein Technologieunternehmen, das unter Einsatz von Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und anderen immersiven Technologien Fans in aller Welt immersive Erfahrungs- und Spielwelten eröffnet. Darüber hinaus kann das Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Fantasy-Sport, Big Data, künstliche Intelligenz und mobile Videospielen punkten und entwickelt Fan-Interaktions-Plattformen für Firmen, Medien, Rundfunksender sowie gemeinnützige Gesellschaften und Wohlfahrtsorganisationen. Die Vision des Unternehmens ist es, den Fans neue Dimensionen der aktiven Beteiligung, neue Erlebniswelten und Unterhaltungsformen zu erschließen.

Über die Canadian Securities Exchange (CSE)
Die Canadian Securities Exchange, oder CSE, wird von CNSX Markets Inc. betrieben. Die CSE wurde 2004 offiziell als Börse anerkannt und startete ihren Betrieb bereits 2003 mit dem Ziel, Unternehmen mit Interesse an den öffentlichen Kapitalmärkten Kanadas eine moderne und effiziente Alternative zu bieten. Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder missbilligt.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

RAY WALIA, Chief Operating Officer
E-Mail: ir@fantasy6.com
Tel: 604-283-9166

ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von Fantasy 6 beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von Fantasy 6, zu denen auch die Zukunftspläne in Bezug auf Übernahmen zählen. Obwohl Fantasy 6 der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da Fantasy 6 nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Fantasy 6 jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere werden bzw. wurden weder gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung noch gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten angeboten oder verkauft werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen vorliegt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
 
Fantasy 6 ist ein führender Technologie-Anbieter und Spieleentwickler von Fantasiesport.