Top-Thema

23:39 Uhr -0,73%
Obama blockiert Aixtron-​Übernahme durch Unternehmen aus China

Facebook: Das dürfte die Anleger freuen!

Sonntag, 27.11.2016 15:30

Kommentar von Jennifer Diabatè

Liebe Leser,

diese Woche hoch im Kurs stand bei unseren Lesern unser Artikel zu Facebook, denn der Internetgigant hat ein umfängliches Aktienrückkauf-Programm angekündigt.

  • Wie der US-Konzern zum Ausklang der letzten Handelswoche erklärte, sollen ab dem ersten Quartal 2017 Anteilspapiere in einem Volumen von 6 Mrd. Dollar zurückgekauft werden. Derzeit ist das „soziale Netzwerk“ an der Börse mit fast 340 Mrd. Dollar bewertet.
  • Aus Anlegersicht sind Aktienrückkäufe im Regelfall eine willkommene Kapitalmaßnahme seitens des Unternehmens. Studien dokumentieren einen klar positiven Zusammenhang zwischen der Aktienperformance und einem Aktienrückkaufprogramm, zumindest mit Blick auf die kurz- bis mittelfristige Performance.
  • Morgan Stanley hat errechnet, dass die Papiere der entsprechenden Unternehmen im ersten Jahr nach Ankündigung der Kapitalmaßnahme den Markt im Schnitt um 13 Prozent übertreffen. Durch den Erwerb der eigenen Aktien wird die Nachfrage gesteigert, was im Umkehrschluss zu höheren Kursen führt.
  • Neben diesem rein technischen Effekt profitieren die Anleger noch aus einem anderen Grund: das rückkaufende Unternehmen (Facebook) wird die Aktien im Normalfall nicht behalten, sondern stattdessen vernichten. Dadurch sinkt die Zahl der ausgegebenen Aktien, so dass sich der erwirtschaftete Gewinn auf weniger Anteilsscheine verteilt. Dies hat wiederum höhere Dividenden zur Folge und ebenfalls einen positiven Nachfrageeffekt.
  • In einigen Fällen kann eine solche Kapitalmaßnahme allerdings auch als Ausdruck fehlender Investitionsmöglichkeiten verstanden werden. Gerade Technologiekonzerne sollten aufgrund der schnelllebigen Zeit stets nach neuen Wachstumsideen Ausschau halten und so ihr überschüssiges Geld anlegen.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.