Facebook-Aktie: Relevanz bei Teenagern nimmt an! - Aktienanalyse

Montag, 17.10.2016 16:01

Minneapolis (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von Analyst Gene Munster von Piper Jaffray: Analyst Gene Munster vom Investmenthaus Piper Jaffray empfiehlt Investoren im Rahmen einer Aktienanalyse weiterhin eine Übergewichtung der Aktien des weltweit führenden sozialen Netzwerks (ISIN US30303M1027, WKN A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.