Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Exane BNP hebt Evonik auf 'Neutral' - Ziel bleibt 27 Euro

Donnerstag, 12.01.2017 09:26 von dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas (BNP Paribas Aktie) hat Evonik von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft, das Kursziel aber auf 27 Euro belassen. Nach einer zuletzt vergleichsweise schwachen Kursentwicklung sei das Chance-Risiko-Profil bei dem Spezialchemiekonzern vorteilhafter geworden, schrieb Analyst James Knight in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Bei Evonik sei das Kernprodukt Methionin dem Tiefpunkt nahe und es könne sich eine neue Konzernstrategie entfalten. Im Zusammenhang mit Zukäufen sehe er nur begrenzte Risiken./tih/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.