Top-Thema

Evotec: Nur Verschnaufpause oder Trendbruch?

Dienstag, 18.10.2016 14:15

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

eine Verschnaufpause legte der Kurs der Evotec-Aktie zu Beginn der Handelswoche ein. Und warum auch nicht? Immerhin hat der Aktienkurs in den vergangenen Monaten einen regelrechten Durchmarsch auf frische Mehrjahres-Hochs hingelegt. Von unter 3 Euro im Februar ging es auf rund 5 Euro Mitte Oktober nach oben. Auf Jahressicht stehen rund 30% Kursgewinn zu Buche, auf Sicht der letzten Monate noch erheblich mehr. Und das in einem keineswegs besonders bullishen Gesamtmarkt, um es so auszudrücken. Doch so langsam kommt die Frage auf, was den Kurs noch weiter nach oben treiben soll. Erste Gewinnmitnahmen sind eingesetzt, und frische, überzeugende Quartalszahlen, die den Kurs weiter beflügeln könnten, stehen erst einmal nicht an. Denn planmäßig wird es bei Evotec erst am 10. November die Zahlen zum 3. Quartal geben.

Evotec: Wie wird sich der Kurs bis zu den Quartalszahlen entwickeln?

Die jüngsten Nachrichten von Evotec gehörten zur Kategorie „eher klein und fein“. Ob es um ein Webinar zusammen mit Sanofi über die gemeinsame Partnerschaft geht (nächster Termin: 20. Oktober) oder um ein eher überschaubares finanzielles Engagement bei der Forschungsschmiede Carrick mit Sitz in Dublin (da soll es um Forschungen gehen, die Krebspatienten zugute kommen könnten) geht: Das sind erfreuliche News, aber keineswegs große „big bangs“, die zu massiven Kursschüben führen. Doch vielleicht war ja gerade das in den letzten Monaten die Stärke von Evotec – dass es auch in normalen Zeiten mit dem Aktienkurs aufwärtsgehen kann.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.