Top-Thema

15:05 Uhr +0,19%
Aktien Frankfurt: Anleger schalten einen Gang zurück nach rasanter Woche

EUROSTOXX-FLASH: Nun klar im Minus - Schwacher Start an der Wall Street

Freitag, 09.09.2016 16:36 von

PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 ist am Freitagnachmittag merklich ins Minus gerutscht. Zuletzt verlor der Leitindex der Eurozone 0,85 Prozent auf 3057,37 Punkte. Börsianer verwiesen als Belastung auf den schwachen Start der tonangebenden US-Börsen, wo Zinssorgen auf die Stimmung gedrückt hatten. Mit dem regionalen Fed-Vorsitzenden von Boston, Eric Rosengren, hatte ein ranghoher amerikanische Notenbanker vor den Gefahren einer zu langsamen geldpolitischen Straffung gewarnt./la/he