Euro/Dollar: Kommt Italien in die Gänge?

Donnerstag, 01.12.2016 09:01

In Frankreich erscheint wie aus dem Nichts ein neuer konservativer Kandidat für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr. Francois Fillon strebt ein sehr neoliberales Programm an, das harte Reformen wie die Abschaffung der 35-Stunden-Woche vorsieht.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.