EUR/JPY - Reißleine ziehen!

Donnerstag, 22.09.2016 09:41

Während die Aussagen der Bank of Japan über die neue, flexible Geldpolitik, bei der aber dennoch weiterhin maximale Expansivität zugesichert wurde, den Aktienmarkt und den Goldpreis (siehe Seite 8) positiv beeinflusst haben, wurde der Japanische Yen erstaunlicherweise dadurch gestärkt. Das wiederum bedeutet, dass das Währungspaar Euro/ Japansicher Yen nach unten abgetaucht ist.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.