Top-Thema

EU finanziert Ausbau von Gasleitungen nach Polen

Montag, 12.09.2016 12:27 von

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission gibt 9,2 Millionen Euro für den Bau zweier Gasleitungen zwischen Deutschland und Polen. Zudem soll der Ausbau eines Gasspeichers im polnischen Lasow mit EU-Geldern finanziert werden. Damit wachse die Leitungskapazität für die Ausfuhr von Gas aus Deutschland nach Polen, teilte die Kommission am Montag in Brüssel mit. Gebaut werden sollen 59 Leitungskilometer. Das Projekt soll die sogenannte Energieunion in der Europäischen Union voranbringen. Offizielles Ziel ist eine sichere und preiswerte Versorgung mit Energie sowie der Kampf gegen den Klimawandel./vsr/DP/stb