Ericsson-Aktie: Trübe Aussichten - Kursziel gesenkt - Aktienanalyse

Dienstag, 20.09.2016 12:01

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Ericsson-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sebastien Sztabowicz von Kepler Cheuvreux: Sebastien Sztabowicz, Aktienanalyst von Kepler Cheuvreux, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Netzwerkausrüsters Ericsson (ISIN: SE0000108656, WKN: 850001, Ticker-Symbol: ERCB, Nasdaq OTC-Symbol: ERIXF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.