Equinet senkt Ziel für Patrizia Immobilien auf 22 Euro

Dienstag, 08.11.2016 12:36 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat das Kursziel für Patrizia Immobilien (Patrizia Immobilien Aktie) von 26 auf 22 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Accumulate" belassen. Der angehobene Ausblick für 2016 sei zwar eine klar positive Überraschung, auf das kommende Jahr blicke das Immobilienunternehmen aber relativ vorsichtig, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Dienstag. Einige Investoren dürften davon enttäuscht werden. Er selbst nahm allerdings nur moderate Korrekturen an seinen Gewinnerwartungen vor./tih/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.