Equinet senkt Ziel für Fielmann auf 58 Euro - 'Reduce'

Dienstag, 01.11.2016 09:52 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat das Kursziel für Fielmann (Fielmann Aktie) nach einer Gewinnwarnung von 68 auf 58 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Die vorläufigen Zahlen des Brillenhändlers für das dritte Quartal lägen klar unter den Konsenserwartungen und auch leicht unter seinen Schätzungen, schrieb Analyst Simon Heilmann in einer Studie vom Dienstag. Es sei zwar noch nicht die Zeit für Schwarzmalerei, denn die Optikerkette habe ein konservatives Geschäftsmodell und eine nach wie starke Stellung in der Branche. Jedoch bezweifele er mittlerweile, dass das in der Vergangenheit starke Wachstum beibehalten werden könne./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.