Equinet belässt Deutz auf 'Buy' - Ziel 5 Euro

Donnerstag, 22.09.2016 11:52 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat Deutz (Deutz Aktie) angesichts des Führungswechsels auf "Buy" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. Die geplante Bestellung von Frank Hiller zum neuen Chef dürfte der Aktie des Motorenherstellers Schub verleihen, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Donnerstag. Hiller habe in den vergangenen Jahren im Konzern bereits ein gute Figur gemacht. Er bringe zudem die nötigen Fähigkeiten mit, die immer noch hohen Fixkosten anzugehen und die Konzernstrategie weiterzuentwickeln./tav/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.