Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Equifax-Aktie: Kurs legt zu

Donnerstag, 07.12.2017 19:00 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von Equifax (Equifax Aktie) notiert am Donnerstag ein wenig fester. Der jüngste Kurs betrug 116,53 US-Dollar.

Das Wertpapier von Equifax verzeichnet gegenwärtig einen Preisanstieg von 0,73 Prozent. Es hat sich um 84 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verbessert. An der Börse zahlen private und institutionelle Anleger derzeit 116,53 US-Dollar für das Wertpapier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Equifax gut da. Der S&P 500 liegt aktuell um 0,30 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.640 Punkte. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Equifax ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 26. Juli 2017 und beträgt 147,02 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie zur Stunde noch 26,16 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Equifax

Die Holdinggesellschaft Equifax Incorporated ist ein weltweit führendes Informationsdienstleistungsunternehmen, das seine Kunden mit Finanz-, Kredit- und Wirtschaftsinformationen versorgt und Dienstleistungen im Marketing und in der Unternehmensplanung offeriert. Dafür wird auf umfassende Kunden- und Unternehmensdatenbanken zurückgegriffen, die sich aus einer Vielzahl von Kunden-, Beschäftigungs- und Umsatzdaten sowie aktuellen Demografie- und Marktwirtschaftsstudien ergeben. Zusätzlich gehört Equifax zu den Top-Anbietern von Dienstleistungen im Nebenkosten- und Outsourcingbereich. Equifax setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,14 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 489 Mio. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 15. Dezember 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.