Enormer Wettbewerbsvorteil: First Graphite – Graphenproduktion angelaufen!

Freitag, 02.09.2016 07:40 von

Um fast 17% schossen heute die Aktie von First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) an der australischen Börse in die Höhe. Kein Wunder, konnte das Unternehmen doch mitteilen, dass seine Graphenproduktionszelle nun in Betrieb genommen wurde!

Installierte Graphen-Produktionszelle; Foto: First Graphite

Installierte Graphenproduktionszelle; Foto: First Graphite

Damit hat sich First Graphite – nach eigener Aussage – einen enormen Wettbewerbsvorteil verschafft! Und zwar gegenüber alle anderen Methoden der Massenproduktion des oft als „Wunderwerkstoff“ bezeichneten Graphens.

Die potenziellen Anwendungsbereiche für Graphen sind fast unendlich, denn die Eigenschaften des Materials außergewöhnlich. Es ist nur ein Karbonatom dick und wiegt nur 0,77 Milligramm pro Quadratmeter, ist extrem dehnbar, aber eines der härtesten Materiale der Welt! Hinzu kommt, dass Graphen ein nahezu perfekter Wärmeleiter ist und über die höchste Stromdichte überhaupt verfügt!

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.