Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Emerson Electric-Aktie gewinnt 1,42 Prozent

Donnerstag, 07.12.2017 18:44 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel liegt der Anteilsschein von Emerson Electric gegenwärtig im Plus. Das Wertpapier kostete zuletzt 65,65 US-Dollar.

Heute hat sich am US-amerikanischen Aktienmarkt die Emerson Electric-Aktie zwischenzeitlich um 1,42 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 92 Cent zu. Derzeit kostet das Wertpapier von Emerson Electric 65,65 US-Dollar. Die Aktie von Emerson Electric hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.639 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,27 Prozent im Plus. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Emerson Electric ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 30. Dezember 2013 und beträgt 70,66 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie zur Stunde noch 7,63 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Emerson Electric

Jahreschart der Emerson Electric Company-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Emerson Electric Company-Aktie, Stand 07.12.2017
Das US-amerikanische Unternehmen Emerson Electric entwickelt, gestaltet, produziert und verkauft weltweit elektrische, elektromechanische und elektronische Produkte und Systeme. Kunden des Unternehmens sind sowohl Erstausstatter als auch Einzelhändler. Zum vielfältigen Produktportfolio gehören Kontrollsysteme und Automatisierungssoftware für das Prozessmanagement und verschiedene industrielle Anwendungen, Energiesysteme für den Telekommunikationsbereich, Klimasysteme sowie Werkzeuge und Aufbewahrungslösungen. Emerson Electric setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 15,3 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,52 Mrd. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 11. Dezember 2017. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.