Emakina Group H1 2016: stetiges Wachstum

Montag, 19.09.2016 10:40 von

PR Newswire

BRÜSSEL, September 19, 2016 /PRNewswire/ --

Die Emakina Group (ALEMK:BB) veröffentlicht positive Halbjahresergebnisse für 2016:   

* Konzernumsatz in H1 um 19 % gestiegen:  38.594.477 EUR im Vergleich zu 32.462.191 EUR im ersten Halbjahr 2015 (+5 % bei konstanter Struktur)

* EBITDA in H1 um 6 % gestiegen:  2.595.804 EUR im Vergleich zu 2.453.590 EUR vor einem Jahr (in % des Gesamtumsatzes: von 7,6 % auf 6,7 %)

* Aktueller Ertrag um 81 % gestiegen:  1.054.967 EUR, Nettoertrag mehr als verdoppelt: 585.461 EUR

Die Unternehmensleitung behält ihre Prognose für 2016 bei und erwartet basierend auf der aktuellen Auftragslage einen Umsatzanstieg.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160320/346058LOGO )

Emakina expandiert weiterhin international und mehr als 57 % der Einnahmen kommen von Kunden außerhalb Belgiens (50 % in H1 2015). Auch die Einnahmen von belgischen Kunden erhöhten sich im Vergleich zu 2015 um 3 %.

2016 entschieden sich neue nationale und internationale Kunden für eine Partnerschaft mit einer Agentur der Emakina Group.  Hierzu gehörten Agrifirm-Nuscience, Aspern Smart City, Balta Group, Bridon Bekaert Ropes Group, Carglass, De Persgroep, Groupe Holder, Héléna Rubinstein, HEMA, Högl Shoe Group, Kodak Alaris, Louvre Hôtels, Marktplaats (Ebay), Mr. Green, Naspers, Ores, Parrot, Puratos, Paula's Choice, REWE Group, Segway, Sigfox, Ter Beke und Wolford.

Die Akquisitionen der diamond:dogs group (diamond:dogs webconsulting GmbH) in Wien, Salzburg, Zürich und Zagreb (September 2015) sowie der Agentur Dempsey in Stockholm (Januar 2016) zeigen, dass Emakina seine Aktivitäten in Europa ausweiten möchte und internationalen Kunden eine hervorragende Unterstützung bietet.

Diese bedeutende Expansion erfordert umfangreiche Integrations- und Synergiebemühungen seitens aller Unternehmen der Gruppe, was neue Möglichkeiten und Synergien erschließt: Ausrollen gemeinsamer Management-Plattformen sowie vermehrtes Teilen von Know-how, Ressourcen und Technologien.

Die Emakina Group bietet ihren Kunden ihre breite geografische Abdeckung sowie ihr einzigartiges lokales Know-how auch in Zusammenarbeit mit ihren Partnern Asiance (Korea), Bubblegum (Spanien), Domino (Italien), Metia (Großbritannien, USA und Singapur), Piramit (Türkei) und SinnerSchrader (Deutschland) an.

Die Emakina Group (ALEMK:BB) gehört zu den drei größten unabhängigen Full-Service-Digitalagenturkonzernen in Europa.    

Die Agenturen der Emakina Group bieten digitale Marketingleistungen der Spitzenklasse für führende nationale und internationale Kunden mit Fokus auf der Schaffung herausragender Nutzererfahrungen für ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner.

Zufriedene Nutzer machen Marken erfolgreich.  Mehr als siebenhundert Experten, die in 15 Büros in acht europäischen Ländern arbeiten, kreieren innovative Websites, E-Commerce-Anwendungen und Kommunikationskampagnen, die User-Engagement und Experiences aufbauen, den Schlüssel zu einer erfolgreichen digitalen Transformation.

Die Emakina Group meldete einen Umsatz von 38,6 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2016 und ist im Alternext von Euronext Brussels notiert (ALEMK:BB - ISIN: BE0003843605).

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung  

Besuchen Sie http://www.emakina.com