Top-Thema

12:07 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax auf Talfahrt wegen Zinsangst und Geopolitik

Elringklinger-Aktie läuft heute schlechter

Montag, 16.04.2018 11:13 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell die Aktie von Elringklinger (Elringklinger-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 14,20 Euro.

An der Börse liegt das Wertpapier von Elringklinger zur Stunde im Minus. Das Papier verbilligte sich um 20 Cent. Die Aktie kostet gegenwärtig 14,20 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt die Aktie von Elringklinger damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 12.212 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,13 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Elringklinger am 20. November 2008. Seinerzeit kostete das Wertpapier 5,55 Euro, also 8,65 Euro weniger als derzeit.

Das Unternehmen Elringklinger

Die ElringKlinger AG ist ein weltweit tätiger Zulieferer der Automobilindustrie. Als Entwicklungspartner und Erstausrüster beliefert die Gesellschaft nahezu alle Automobilhersteller Europas, Nord- und Südamerikas sowie zahlreiche asiatische Fahrzeughersteller. ElringKlinger produziert Zylinderkopf- und Spezialdichtungen, Kunststoffgehäusemodule, Abschirmteile für Motor, Getriebe und Abgasstrang, Abgasreinigungssysteme sowie Komponenten für Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen. Zuletzt hat Elringklinger einen Jahresüberschuss von 69,9 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,66 Mrd. Euro umgesetzt. Am 14. Mai 2018 lässt sich Elringklinger erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Elringklinger Georg Fischer Hyundai Motor GDR Norma Group Veritas
Kurs 14,20 1.067 € 33,51 € 62,10 € -  
Performance 1,39 +0,19% -0,48% +1,55% 0,00%
Marktkap. 900 Mio. € 4,37 Mrd. € 19,1 Mrd. € 1,98 Mrd. € -

So sehen Analysten die Elringklinger-Aktie

Die Elringklinger-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die NordLB hat das Kursziel für ElringKlinger nach Zahlen von 13,00 auf 12,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Nachdem der Autozulieferer die Markterwartungen bei den Ergebnisgrößen 2017 verfehlt habe, reduzierte Analyst Frank Schwope nun seine Schätzungen. Dies geht aus einer am Mittwoch vorliegenden Studie hervor.

Die Commerzbank hat ElringKlinger von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 16 auf 12 Euro gesenkt. Die neuen Mittelfristziele seien eine "weiche Gewinnwarnung", da der Automobilzulieferer seine konkreten Prognosen in puncto Profitabilität (bereinigte Ebit-Marge und Rentabilität des eingesetzten Kapitals) nicht wiederholt habe, schrieb Analystin Yasmin Steilen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der geplante Umbau des Produktportfolios erfordere einige Investitionen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Elringklinger Aktie

Sevastolink: Sehr schön...
24.04.18
... das sieht gut aus.
12
531 Beiträge
Mini-Cash: geht es nun aufwärts?
05.02.18
https://www.wallstreet-​online.de/nachricht/10257380-grammer-​nebenwert-kurz-allzeithoch-heimlicher-star-2018