E.ON gelingt die WENDE!

Samstag, 15.10.2016 15:25

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

in dieser Woche wurden Anleger von E.ON für ihre Treue endlich belohnt. Nach einer langen Zeit voll schlechter Nachrichten, immer weiter anhaltenden Kursstürzen und neuer Negativrekorde ging es endlich deutlich bergauf für den Energieversorger. Schon am Montag setzte die Erholung ein und setzte sich bis zum Wochenende ungehindert fort. Selbst als der DAX am Donnerstag unter Druck geriet, stieg E.ON unbeirrt weiter nach oben. Am Freitag gab es dann nochmal ein besonders dickes Plus von rund 3 Prozent, insgesamt belaufen die Zugewinne der Woche sich auf 6,7 Prozent. Die Anteile werden jetzt für 6,80 Euro gehandelt.

E.ON erhält mehr Zeit für Finanzierung von Atommüll!

Größter Kurstreiber für E.ON waren erleichternde Nachrichten rund um das Problemkind des Atommülls. Die Zwischen- und Endlagerung der enorm gefährlichen Materialien ist mit sehr hohen Kosten verbunden, insgesamt müssen die vier Atomkonzerne in Deutschland 23,6 Milliarden Euro zahlen – Zinsen nicht mit eingerechnet. Allerdings fällt die Frist für die Zahlung großzügiger aus, als bisher angenommen. Die Regierungskommission redete stets von einem Zeitrahmen bis 2022, aktuell gibt es aber Berichte über einen Gesetzesentwurf, in dem die Frist bis 2026 angesetzt wurde. Das würde E.ON sehr viel Luft verschaffen, um die immensen Kosten zu schultern. Die Zahlungen sollen übrigens in einen staatlichen Fonds fließen.

Vielleicht steht es um E.ON gar nicht so schlecht.

E.ON hatte auch nach der Abspaltung von Uniper weitläufig mit Problemen und fehlendem Vertrauen der Anleger zu kämpfen. Heute aber sehen die Aussichten so gut wie schon lange nicht mehr aus. Auch die Analysten schöpfen neue Hoffnung, unter anderem hat Goldman Sachs seine Empfehlung von „Hold“ auf „Buy“ aufgebessert. Es gibt also zur Abwechslung mal nur gute Nachrichten bei E.ON. Dennoch handelt es sich noch längst nicht um einen sicheren Wert. Der Energiemarkt steht weiterhin unter Druck und könnte noch für die eine oder andere Überraschung sorgen.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.