DZ Bank belässt Aixtron auf 'Verkaufen'

Donnerstag, 03.11.2016 16:02 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für die zum Verkauf eingereichten Aixtron-Aktien auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von 4 Euro belassen. Fundamental bleibe die Lage für den Spezialmaschinenbauer schwierig, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer Studie vom Donnerstag. Er erwartet, dass sich das dritte Quartal im Vergleich zu den Vorquartalen verbessert hat, sieht aber keine Trendwende. Die Verbesserung sei aber nötig, um die Prognose zu erreichen. Es sei unterdessen völlig unübersichtlich, ob die Übernahme durch chinesische Investoren zu Stande komme./ajx/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.