Duke Energy-Aktie büßt 0,77 Prozent ein

Donnerstag, 07.12.2017 16:49 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse liegt die Aktie von Duke Energy (Duke Energy Aktie) derzeit im Minus. Der jüngste Kurs betrug 87,63 US-Dollar.

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel hat sich heute die Duke Energy-Aktie zwischenzeitlich um 0,77 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 68 Cent. Gegenwärtig zahlen Investoren 87,63 US-Dollar am Aktienmarkt für die Aktie. Der Anteilsschein von Duke Energy hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.635 Punkten. Der S&P 500 liegt zur Stunde damit um 0,13 Prozent im Plus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Duke Energy am 25. November 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 45 Cent, also 87,18 US-Dollar weniger als aktuell.

Das Unternehmen Duke Energy

Jahreschart der Duke Energy-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Duke Energy-Aktie, Stand 07.12.2017
Duke Energy Corporation ist ein US-amerikanisches Energiedienstleistungsunternehmen, dessen zahlreiche Tochterunternehmen und Joint Ventures einige Millionen Kunden mit Strom und Erdgas versorgen und beliefern. Davon befindet sich die Mehrzahl in fünf Bundesstaaten im Südosten und Mittleren Westen der USA. Duke Energy gehört zu den Fortune-500-Unternehmen. Zuletzt hat Duke Energy einen Jahresüberschuss von 2,15 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 22,7 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 18. Dezember 2017. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.