Top-Thema

02.12.16 -0,73%
Obama blockiert Aixtron-​Übernahme durch Unternehmen aus China

Dürr-Aktie: Gegenwind nimmt zu! Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse

Donnerstag, 01.12.2016 15:01

New York (www.aktiencheck.de) - Dürr-Aktienanalyse von Goldman Sachs: Die Analysten von Goldman Sachs raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie des Anlagen- und Maschinenbauers Dürr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, Ticker-Symbol: DUE, NASDAQ OTC-Symbol: DUERF). Der Gegenwind für den schwäbischen Lackieranlagen-Spezialisten nehme zu, so die Analysten der US-Investmentbank in einer heute veröffentlichten Studie.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.