Top-Thema

10:10 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt Pause ein - Leichtes Minus

Drillisch-Aktie leicht im Minus

Mittwoch, 15.11.2017 10:25 von ARIVA.DE

Im Minus liegt derzeit das Wertpapier von Drillisch (Drillisch Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 57,47 Euro.

Ein Verlust von 0,52 Prozent steht gegenwärtig für die Drillisch-Aktie zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 30 Cent. Investoren zahlen an der Börse zur Stunde 57,47 Euro für das Wertpapier. Zieht man den TecDAX als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Drillisch trotz des Kursverlustes vorn. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.466 Punkten derzeit auf ein Minus von 1,04 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Drillisch noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 87 Cent erreichte die Aktie am 3. Dezember 2008.

Das Unternehmen Drillisch

Die Drillisch AG ist einer der großen netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland mit Sitz im hessischen Maintal. Mit seinen beiden 100-prozentigen Tochtergesellschaften 1&1 Telecommunication SE und Drillisch Online AG bietet Drillisch ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus dem Bereich leitungsgebundener sowie mobiler Sprach- und Datendienste als auch Content aus einer Hand. Im Premiumsegment konzentriert sich das Unternehmen dabei auf seine Marke 1&1. Zuletzt hat Drillisch einen Jahresüberschuss von 26,4 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 710 Mio. Euro umgesetzt.

So sehen Analysten die Drillisch-Aktie

Die Aktie von Drillisch wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat die Einstufung für Drillisch nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die Kennziffern seien weitgehend "in line" ausgefallen, schrieb Analyst Joshua Mills in einer Studie vom Mittwoch. Den Ausblick habe der Mobilfunkdienstleister bestätigt.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Drillisch nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 68 Euro belassen. Mit dem größten Teil des Monats September seien die Ergebnisse des Telekomanbieters in den Drittquartalszahlen von United Internet (United Internet Aktie) konsolidiert worden, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer Studie vom Dienstag. Den Ausblick für den operativen Gewinn im laufenden Jahr habe Drillisch bestätigt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Drillisch Aktie

69
19.096 Beiträge
Roggi60: Du Genießer
21.11.17
Aber der Prozentsatz der hier offerierten Getränke korreliert höchstens im weitesten Sinne mit dem Kurs in Euro, oder?
weisvonnix: Robin ...
07.09.17
... Du hast Robin vergessen!