Top-Thema

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 14.11.2016 - 15.15 Uhr

Montag, 14.11.2016 15:19 von

ROUNDUP 2: RWE (RWE Vz Aktie) bleibt auf Talfahrt - Atomfonds belastet bereits

ESSEN - Der Energiekonzern RWE bleibt auch nach dem erfolgreichen Börsengang der Ökostromtochter Innogy in schwerem Fahrwasser. In den ersten neun Monaten dieses Jahres sackte der um Sondereffekte bereinigte Überschuss um fast 60 Prozent auf 227 Millionen Euro ab, wie die im Dax notierte Gesellschaft am Montag in Essen mitteilte. Dabei machten dem Unternehmen die niedrigen Strompreise im Großhandel weiter zu schaffen.

ROUNDUP 2: Gewerkschaft ruft zu neuem Pilotenstreik bei Lufthansa (Lufthansa Aktie) auf

FRANKFURT - Passagiere der Lufthansa müssen sich erneut auf Flugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat zu einem erneuten Pilotenstreik bei der Lufthansa aufgerufen. Der genaue Zeitpunkt des 14. Ausstandes im laufenden Tarifkonflikt soll mit einem Vorlauf von 24 Stunden bekanntgegeben werden, wie die Gewerkschaft am Montag in Frankfurt mitteilte. Anlass sind die erneut gescheiterten Verhandlungen zu den Gehältern der rund 5400 Kapitäne und Co-Piloten bei der Lufthansa-Kerngesellschaft. Eine in letzter Sekunde von der Lufthansa angebotene Schlichtung lehnte die VC ab.

ROUNDUP 2: Siemens (Siemens Aktie) plant nächsten Milliardenzukauf - Neuausrichtung geht voran

MÜNCHEN - Mit einer Milliardenübernahme in den USA will der Elektrokonzern Siemens sein Geschäft mit Industriesoftware ausbauen. Geplant sei die Übernahme des Softwareherstellers Mentor Graphics für 37,25 US-Dollar je Aktie in bar, wie der Dax-Konzern am Montag in München mitteilte. Inklusive Schulden bezifferte Siemens den Unternehmenswert auf 4,5 Milliarden Dollar (Dollarkurs). Der Abschluss des Deals wird im zweiten Quartal 2017 erwartet.

ROUNDUP: Samsung will mit Kauf von Harman ins Geschäft mit Auto-Elektronik

SEOUL/STAMFORD - Samsung drängt mit dem Kauf des Elektronik-Konzerns Harman massiv ins Autogeschäft. Der südkoreanische Smartphone-Marktführer einigte sich auf den Kauf der US-Firma für insgesamt rund acht Milliarden Dollar. Harman macht rund zwei Drittel seines Geschäfts mit Autoelektronik und rüstet unter anderem auch Fahrzeuge deutscher Hersteller mit Unterhaltungsanlagen aus.

ROUNDUP: Amazon baut Musik-Streaming in Deutschland aus

MÜNCHEN - Amazon baut sein Musik-Angebot deutlich aus und startet in Deutschland den Streaming-Dienst Amazon Music Unlimited mit mehr als 40 Millionen Songs. Damit werde der bisherige Dienst Prime Music weiterentwickelt, sagte René Fasco, Head of Digital Music Deutschland, der Deutschen Presse-Agentur in München. Bei Prime Music sind rund zwei Millionen Songs abrufbar. Amazon startet damit den Versuch, mit den großen Playern, dem Marktführer Spotify und dem Streaming-Dienst von Apple (Apple Aktie), mitzuhalten.

Hapag-Lloyd schafft kleinen Quartalsgewinn

HAMBURG - Die Hamburger Containerreederei Hapag-Lloyd hat im Sommer einen kleinen Gewinn eingefahren. Im dritten Quartal stand unter dem Strich ein Überschuss von 8,2 Millionen Euro und damit 5 Millionen mehr als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Montag in Hamburg mitteilte. Im operativen Geschäft vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging der Gewinn jedoch um 19 Prozent auf 65,6 Millionen Euro zurück.

Großauftrag für Singulus schlägt sich in Quartalszahlen nieder

KAHL AM MAIN - Ein Großauftrag hat sich in den Zahlen des angegriffenen Maschinenbauer Singulus positiv niedergeschlagen. In diesem Jahr stand nach neun Monaten unter dem Strich ein Plus von 23,5 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Kahl am Main mitteilte. Im Vorjahr war es noch ein Minus von 17,7 Millionen Euro.

^ Weitere Meldungen

-Pfandbriefbank PBB will Aktionäre an Heta-Einigung teilhaben lassen -ROUNDUP/Bitkom: Hälfte der deutschen Unternehmen fehlt Digitalstrategie -Trump will Obamas Gesundheitsreform nicht ganz kippen -Online-Shopping-Tag in China: Alibaba bricht seinen Rekord -Stada rechnet mit EU-Zulassung von weiterem Biosimilar -ROUNDUP: GfK schreibt weiter rote Zahlen - Verluste eingedämmt -Karstadt Sports plant neue Filialen -New Balance rechtfertigt Trump-Unterstützung nach Sturm der Empörung -Studie: Fast jeder Vierte über 60 hat ein Smartphone -Aufsichtsrats-Sondersitzung zu Stellenabbau bei Bombardier -BMW will nächstes Jahr 100 000 Hybrid- und E-Autos verkaufen -Gas wird günstiger - Preise auf tiefstem Stand seit zehn Jahren -LG will Europa-Geschäft von Deutschland aus stärken -Novartis macht sich über Zukunft von Alcon Gedanken -Daimler-Boss beim Grünen-Parteitag: Zetsche betont gemeinsame Ziele -VW-Tochter Audi mit weiterem Produktions- und Vertriebspartner in China -Tierschutz: Bauern für Verzahnung staatlicher und privater Initiative -Novartis: Daten untermauern Wirksamkeit von Schuppenflechtemittel Cosentyx -China will Stahlproduktion verringern -Bahn bekommt frisches Kapital vorerst nicht voll ausgezahlt°

Kundenhinweis: ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst. /she