Top-Thema

10:32 Uhr
WDH/Prognose: Stabiler Wirtschaftsaufschwung in Deutschland - aber Risiken

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Verluste erwartet

Montag, 19.03.2018 07:45 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)


AKTIEN


DEUTSCHLAND: - VERLUSTE -Der Dax dürfte mit leichten Verlusten in die neue Woche starten: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Start 0,21 Prozent tiefer auf 12 363 Punkte. Der Dax befindet sich seit Wochen auf Richtungssuche, auch die Wall Street gibt derzeit keinen klaren Takt vor.

USA: - ERHOLUNG - Der Dow Jones Industrial ist am Freitag auf Erholungskurs geblieben. Überwiegend gute Konjunkturdaten stützten wie schon am Vortag die Kurse an der Wall Street. So hatte die Industrieproduktion im Februar überraschend stark zugelegt. Zudem stieg die Stimmung der Verbraucher im März unerwartet auf einen 14-jährigen Höchststand. Der US-Leitindex legte am Freitag um 0,29 Prozent auf 24 946,51 Punkte zu.

ASIEN: - UNEINHEITLICH - An Asiens Aktienmärkten ist am Montag keine klare Richtung zu erkennen. Japans Leitindex Nikkei 225 tendiert zur Stunde im Minus, mit einem Verlust von 0,9 Prozent auf 21 480,9 Punkte. Chinas wichtigstes Börsenbarometer CSI 300 dagegen liegt knapp 0,3 Prozent im Plus bei rund 4068 Punkten. Auch Hongkongs Leitindex Hang Seng liegt im grünen Bereich.

DAX 12.389,58 0,36%

XDAX 12.397,33 0,07%

EuroSTOXX 50 3.437,40 0,68%

Stoxx50 3.015,58 0,64%

DJIA 24.946,51 0,29%

S&P 500 2.752,01 0,17%

NASDAQ 100 7.019,95 -0,16%

Nikkei 225 21 480,90 PUNKTE/-0,9% (Schlusskurs)

°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:

Bund-Future Schlusskurs 158,18 0,04%

Bund-Future Settlement 158,19 -0,01%

°

DEVISEN: - EURO SCHWÄCHER - Der Euro ist am Montag etwas schwächer in die neue Handelswoche gegangen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2265 US-Dollar und damit etwas weniger als am Freitagabend. Der amerikanische Dollar (Dollarkurs) tendierte gegen viele Währungen fester. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,2301 Dollar festgesetzt.

(Alle Kurse 7:15 Uhr)

Euro/USD 1,2262 -0,22%

USD/Yen 105,77 -0,20%

Euro/Yen 129,71 -0,43%

°

ROHÖL

Brent (Mai-Lieferung) 65,92 -0,07 USD

WTI (Mai-Lieferung) 62,16 -0,03 USD

°