Top-Thema

22.05.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow rutscht klar unter 25 000 Punkte

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger warten weiter ab

Freitag, 20.04.2018 07:33 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX)


AKTIEN


DEUTSCHLAND: - ABWARTEN - Auch zum Start in den letzten Handelstag der Woche dürften die Kurse auf der Stelle treten. "Die Anleger suchen nach einer Richtung", sagte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Ob die Anfang April begonnene Erholung weitergeht oder nur ein "Intermezzo" war, sei offen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn auf 12 557 Punkte und damit 0,08 Prozent unter dem Schlusskurs vom Donnerstag.

USA: - RUNTER - An der Wall Street haben die Anleger ihr Pulver vorerst verschossen. Der Dow Jones Industrial startete am Donnerstag schwächer in den Handel und konnte sich auch im Verlauf nicht zu einem Höhenflug aufraffen. Zur Schlussglocke gab der Leitindex um 0,34 Prozent auf 24 664,89 Punkte nach. Er knüpfte damit an seine moderaten Kursverluste vom Vortag an, als ihm auf dem höchsten Niveau seit einem Monat die Luft ausgegangen war.

ASIEN: - TECH-WERTE BELASTEN - Deutliche Kursverluste bei Technologie-Werten haben Asiens Börsen am Freitag runtergezogen. Der bedeutende taiwanische Chiphersteller TSMC hatte einen schwachen Umsatzausblick gegeben, was Sorgen um die Geschäfte in der ganzen Smartphone-Branche auslöste. TSMC gehört unter anderem zu den wichtigsten Zulieferern von Apple (Apple Aktie). Während sich Japans Börse noch einigermaßen stabil halten konnte, fielen Märkte in China und vor allem Taiwan um bis zu 2 Prozent.

DAX 12.567,42 -0,19%

XDAX 12.552,90 -0,29%

EuroSTOXX 50 3.486,60 -0,12%

Stoxx50 3.040,09 -0,24%

DJIA 24.664,89 -0,34%

S&P 500 2.693,13 -0,57%

NASDAQ 100 6.774,89 -0,85%

Nikkei 225 22.172,33 -0,08% (6:50 Uhr)

°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:

Bund-Future Schlusskurs 158,30 -0,45%

Bund-Future Settlement 158,17 0,08%

°

DEVISEN: EURO ÜBER 1,23 DOLLAR (Dollarkurs) - Der Euro hat sich am Freitag kaum bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2341 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag etwas höher auf 1,2382 Dollar festgesetzt.

(Alle Kurse 7:15 Uhr)

Euro/USD 1,2339 -0,05%

USD/Yen 107,63 0,24%

Euro/Yen 132,81 0,20%

°

ROHÖL:

Brent (Juni-Lieferung) 73,72 -0,06 USD

WTI (Mai-Lieferung) 68,20 -0,09 USD

°