Top-Thema

08:20 Uhr
ROUNDUP 2: US-​Bundesregierung im Zwangs-​Stillstand

Dow Jones zieht etwas an: 0,74 Punkte gutgemacht

Freitag, 12.01.2018 21:38 von ARIVA.DE

Leichte Kursgewinne verzeichnen derzeit die Wertpapiere im Dow Jones-Index (Dow Jones-Index). Das Börsenbarometer steigt um 0,74 Prozent auf 25.763 Punkte.

Die Anleger an den Börsen jenseits des Atlantiks zeigen sich gegenwärtig überwiegend in Kauflaune. Der Dow Jones legte leicht um 0,74 Prozent zu. Aktuell notiert das Kursbarometer bei 25.763 Punkten.

Boeing: an der Dow Jones-Spitze

Schaut man auf die Kursliste, fallen zur Stunde die Titel von Boeing, Merck und Travelers besonders auf. Den größten Preisanstieg verzeichnet das Papier von Boeing. Börsenteilnehmer zahlen derzeit 2,05 Prozent mehr für das Wertpapier als am vorherigen Handelstag. Die Aktie von Boeing kostet gegenwärtig 334,86 US-Dollar. Verteuert hat sich auch das Papier von Merck. Es verteuerte sich um 1,80 Prozent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags. Aktuell kostet das Wertpapier 58,64 US-Dollar. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Travelers mit einem Preisanstieg von 1,74 Prozent. Für das Papier liegt der Preis zur Stunde bei 134,65 US-Dollar.

Das sind die Schlusslichter im Dow Jones

Unter den Wertpapieren im Dow Jones ragen die Papiere von General Electric, Procter & Gamble und Intel besonders negativ hervor. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von General Electric. Die Aktie von General Electric wird an der Börse derzeit mit 18,76 US-Dollar bewertet. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Minus von 1,37 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von Procter & Gamble. Abschlag gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 0,64 Prozent. Für das Wertpapier von Procter & Gamble liegt der Preis gegenwärtig bei 89,58 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Intel mit einem Verlust von 0,55 Prozent. Aktuell kostet das Papier von Intel 43,17 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 12.01.2018
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 12.01.2018
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, hat der Dow Jones heute seine positive Performance weiter leicht verbessert. Das Plus seit Jahresbeginn beträgt 4,45 Prozent. Der Börsenindex Dow Jones umfasst 30 US-amerikanische Aktien. Er gilt als einer der bekanntesten Indizes der Welt und wird bereits seit 1896 berechnet. Die Aktien werden nach ihrem Kurs gewichtet, die Auswahl obliegt dem Indexbetreiber. Der Dow Jones Index ist ein Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.