Dow Jones steigt erstmals über 19.000 Punkte

Dienstag, 22.11.2016 16:20 von

Im frühen Handel am Dienstag knackte der amerikanische Leitindex Dow Jones Industrial erstmals in seiner Geschichte die Marke von 19.000 Punkten. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe.

Die Rekordjagd an der Wall Street geht weiter: Im frühen Handel am Dienstag knackte der Dow Jones Industrial erstmals in seiner Geschichte die Marke von 19.000 Punkten. Sein Rekordhoch erreichte er bei 19.013,12 Punkten. Zuletzt stand noch ein Plus von 0,23 Prozent auf 19.000,47 Punkte zu Buche.

Auch der breite S&P-500-Index und der technologielastige Nasdaq-100-Index markierten zu Handelsbeginn neue Bestmarken. Bereits zu Wochenbeginn hatte die Hoffnung auf Konjunkturanreize durch Steuersenkungen und Infrastrukturinvestitionen unter dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump für eine Rekordjagd an der US-Börse gesorgt.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.