Top-Thema

10:10 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt Pause ein - Leichtes Minus

Discover Financial Services-Aktie kann Vortagsniveau nicht halten

Dienstag, 14.11.2017 19:04 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse liegt das Wertpapier von Discover Financial Services (Discover Financial Services Aktie) gegenwärtig im Minus. Der jüngste Kurs betrug 64,21 US-Dollar.

Für der Anteilsschein von Discover Financial Services steht gegenwärtig ein Kurssturz von 1,22 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 79 Cent. Zur Stunde wird das Wertpapier an der Börse mit 64,21 US-Dollar bewertet. Die Aktie von Discover Financial Services hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.575 Punkten. Der S&P 500 liegt derzeit damit um 0,33 Prozent im Minus.

Das Unternehmen Discover Financial Services

Discover Financial Services ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister. Der Konzern bietet Direktbanking sowie Zahlungsdienste und gilt damit als eine der bekanntesten Marken in den USA. Das Unternehmen gehört außerdem zu den führenden Kreditkartenherausgebern des Landes, bietet individuelle Studiendarlehen, Online-Sparprodukte, Einlagenzertifikate sowie Geldmarktkonten. Investoren warten jetzt auf den 7. Dezember 2017. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.