Top-Thema

Diesel-Verbrauch in Deutschland steigt kräftig

Freitag, 02.12.2016 05:23 von

BERLIN (dpa-AFX) - Trotz des VW -Abgasskandals wächst in Deutschland die Nachfrage nach Dieselkraftstoff. Im Zeitraum Januar bis September erhöhte sich der Diesel-Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,8 Prozent auf 28,8 Millionen Tonnen, wie aus der jüngsten Statistik des Mineralölwirtschaftsverbands in Berlin hervorgeht. Zum Vergleich: Bei allen Ottokraftstoffen zusammen (Benzin und Super) stieg der Absatz lediglich um 0,6 Prozent. Als Hauptgründe nannte der Verband die gute Konjunktur und damit verbunden mehr Lastwagenverkehr. Außerdem wachse die Zahl von Diesel-Pkw in Deutschland noch immer./brd/DP/zb