Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

25.04.17
Texas Instruments sieht offenbar weiter gute Nachfrage seiner Kunden

Die Kennzahlen zu Wirecard: Analyse 1!

Samstag, 14.01.2017 04:30

Kommentar von Jennifer Diabatè

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte Wirecatrd die Gemüter der Anleger, denn mit Hilfe von fundamentalen Kennzahlen kann man die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens gut erkennen. Wir haben dazu in der letzten Woche verschiedene Kategorien ausgewählt, nämlich finanzielle Stabilität, Rentabilität, Marktposition und Gewinnwachstum, jeweils per drittes Quartal 2016:

  • Finanzielle Stabilität: Die Finanzverbindlichkeiten, die durch Eigenkapital gedeckt sind liegen bei – 73,04 % und die finanzielle Stabilität scheint also gegeben. Wirecard ist quasi schuldenfrei!
  • Rentabilität: Die ungehebelte Eigenkapitalrendite beträgt 56,1 %. Somit weist Wirecard eine überaus gute Verzinsung des Eigenkapitals auf und das wohl ganz ohne bilanzpolitische Tricks.
  • Marktposition: Per drittes Quartal 2016 beträgt die Umsatzrendite von Wirecard 13,56 %, was auf eine recht solide Marktstellung hindeutet.
  • Gewinnwachstum: Der Gewinn je Aktie, der sich durch Division des Jahresüberschusses und Aktienanzahl ergibt, beträgt den eigenen Angaben nach, per Q3 2016 1,75 Euro. Eine Steigerung zum Vorjahreszeitraum, da im vergangenen Jahr ein Gewinn von 0,80 Euro zu Buche stand. Das KGV berechnet sich damit auf 24,18.

Wirecard ist unseren Berechnungen nach also sehr gut aufgestellt und vor allem für langfristige Anleger durchaus interessant. Wir bleiben für Sie am Ball.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.