Die Allianz ist schwer aktiv!

Sonntag, 16.10.2016 05:00

Kommentar von Jennifer Diabatè

Lieber Leser,

thematisch besonders interessant für unsere Leser war in dieser Woche die Berichterstattung zur Allianz, hatte doch die Meldung für Aufsehen gesorgt, wonach der Versicherungskonzern Allianz seine 90-prozentige Beteiligung an der an der Oldenburgischen Landesbank (OLG) wieder verkaufen will, ganz oder auch nur zum Teil. Kein Wunder eigentlich, denn die Probleme des Finanzsektors machen es auch den Versicherern schwieriger, profitabel zu wirtschaften. Als Käufer kommen der amerikanische Investor Apollo oder auch die kriselnde Commerzbank in Frage.

Auch anderswo ist die Allianz aktiv, ist sie doch beim US-amerikanischen Unternehmen Nauto eingestiegen. Dieses hat sich auf Sicherheitstechnik spezialisiert. Nauto stellt u. a. Überwachungsgeräte her, die in Taxis zum Einsatz kommen.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.