Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

DGB fordert Bund-Länder-Pakt gegen Mängel an Berufsschulen

Donnerstag, 29.09.2016 05:38 von

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat ein Modernisierungsprogramm für die rund 9000 deutschen Berufsschulen gefordert. "Allzu oft mangelt es an der technischen Ausstattung, an einem flächendeckenden Berufsschulangebot oder dem Lehrkräftenachwuchs", sagte DGB-Vize Elke Hannack unmittelbar vor einem Berufsschulkongress der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. An diesem Donnerstag beginnt ein "FührungskräfteKongress 2016 - Berufliche Schulen 4.0" in Berlin, auch Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) spricht dort./bw/DP/zb