Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP 2: EU vor Brexit-​Verhandlungen ungewöhnlich einig

Devisen: Eurokurs steigt fast über 1,10 US-Dollar

Freitag, 28.10.2016 21:11 von

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag im US-Handelsverlauf weiter zugelegt und die Marke von 1,10 Dollar (Dollarkurs) gestreift. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,0980 US-Dollar, nachdem der Kurs zuvor bis auf 1,0992 Dollar gestiegen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs noch auf 1,0922 (Donnerstag: 1,0927) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9156 (0,9152) Euro.

Am frühen Nachmittag (Ortszeit) hatte die US-Bundespolizei FBI mitgeteilt, ihre Ermittlungen zur E-Mail-Affäre der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton wieder aufnehmen zu wollen. Bereits zuvor hatte der Eurokurs von robusten Konjunkturdaten aus der Eurozone und schwachen Daten zum US-Verbrauchervertrauen profitiert./edh/he