Top-Thema

Devisen: Euro kaum verändert

Donnerstag, 01.09.2016 07:34 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag kaum bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1150 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1132 Dollar (Dollarkurs) festgesetzt.

Vor der Veröffentlichung wichtiger US-Konjunkturdaten am Freitag rechnen Händler mit eher wenig Bewegung am Devisenmarkt. Kurz vor dem Wochenende wird die US-Regierung den Arbeitsmarktbericht für August vorlegen. Die Entwicklung am Arbeitsmarkt spielt eine wichtige Rolle für die Geldpolitik in den USA. Die Daten könnten Hinweise auf den Zeitpunkt der nächsten Zinserhöhung durch die US-Notenbank Fed liefern./jkr/fbr