Top-Thema

02.12.16 -0,73%
Obama blockiert Aixtron-​Übernahme durch Unternehmen aus China

Devisen: Euro hält sich stabil über 1,09 US-Dollar

Donnerstag, 27.10.2016 08:47 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag zunächst wenig bewegt und stabil über 1,09 US-Dollar gehalten. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0908 Dollar (Dollarkurs) gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,0925 Dollar festgesetzt.

Am Morgen sprachen Händler noch von einem impulsarmen Handel am Devisenmarkt. Am Vormittag dürften neue Daten zur Entwicklung der Geldmenge in der Eurozone in den Fokus der Anleger rücken. Nach Einschätzung der Expertin Esther Reichelt von der Commerzbank (Commerzbank Aktie) könnten außerdem Kennzahlen zum US-Auftragseingang am Nachmittag für neue Impulse sorgen. Volkswirte rechnen nicht mit einem nennenswerten Anstieg der Ordereingänge in den USA. Dies könnte den Dollar am Nachmittag unter Druck bringen und den Euro im Gegenzug stützen, sagte Expertin Reichelt./jkr/fbr