Top-Thema

17:47 Uhr +2,14%
Aktien Frankfurt Schluss: Dax trotzt Italiens Nein zur Verfassungsreform

Deutschland: Industrie erhält mehr Aufträge

Donnerstag, 06.10.2016 08:05 von

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat im August mehr Aufträge erhalten als erwartet. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte, gingen 1,0 Prozent mehr Aufträge ein als im Juli. Analysten hatten im Mittel lediglich einen Zuwachs um 0,3 Prozent erwartet. Der Anstieg vom Vormonat Juli wurde von 0,2 auf 0,3 Prozent nach oben revidiert.

Gestützt wurde das Gesamtergebnis im August durch eine starke Nachfrage aus dem Inland, die um 2,6 Prozent zulegte. Dagegen kamen aus dem Ausland 0,2 Prozent weniger Aufträge. Allerdings war das Bild nach Regionen betrachtet sehr gespalten: Während die Aufträge aus der Eurozone kräftig um 4,1 Prozent zulegten, gingen die Bestellungen aus dem Rest der Welt um 2,8 Prozent zurück.

Nach Produktkategorien betrachtet legten die Aufträge durch die Bank zu. Besonders stark war der Zuwachs bei den Konsumgütern. Die Dynamik bei den Investitionen war dagegen eher schwach./tos/fbr