Deutsche Wohnen-Aktie: Etwas mehr Vorsicht ist angebracht! Abstufung - Aktienanalyse

Montag, 19.09.2016 11:41

New York (www.aktiencheck.de) - Deutsche Wohnen-Aktienanalyse von Analyst Mike Bessell von Merrill Lynch: Mike Bessell, Analyst von Merrill Lynch, rät in einer aktuellen Branchenstudie zum Verkauf der Aktie des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen AG (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, Ticker-Symbol: DWNI, Nasdaq OTC-Symbol: DWHHF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.