Top-Thema

22:37 Uhr
AKTIE IM FOKUS 2: Kurs­gewinne nach Morphosys-​Börsen­gang in New York

Deutsche Wohnen AG-Aktie kann Vortagsniveau nicht halten

Montag, 16.04.2018 11:15 von ARIVA.DE

Am deutschen Aktienmarkt liegt die Aktie der Deutschen Wohnen AG (Deutsche Wohnen AG-Aktie) aktuell im Minus. Die Aktie kostete zuletzt 37,74 Euro.

Für Inhaber der Deutschen Wohnen AG ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist zur Stunde einen Kursverlust von 0,42 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor das Papier 16 Cent. Gegenwärtig zahlen private und institutionelle Anleger 37,74 Euro an der Börse für die Aktie. Die Deutsche Wohnen Aktie steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der MDAX notiert derzeit bei 25.653 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs der Deutschen Wohnen AG ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 34,92 Euro weniger wert war das Wertpapier am 21. November 2008.

Das Unternehmen Deutsche Wohnen AG

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Wohnungsbewirtschaftung, das Portfoliomanagement und die Wohnungsprivatisierung konzentriert. Das Portfolio umfasst derzeit insgesamt fast 150.000 Einheiten, davon rund 147.000 Wohneinheiten und über 2.000 Gewerbeimmobilien. Die Deutsche Wohnen AG fungiert als Holding und nimmt zentrale Finanz- und Managementaufgaben wahr. Zuletzt hat die Deutsche Wohnen AG einen Jahresüberschuss von 1,72 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,17 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 15. Mai 2018 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Deutsche Wohnen AG Eyemaxx Real Estate LEG Immobilien TLG Immobilien Vonovia
Kurs 37,74 10,00 € 92,42 € 22,88 € 40,21 €
Performance 0,42 +1,63% -1,09% -0,09% -1,01%
Marktkap. 13,4 Mrd. € 51,8 Mio. € 5,84 Mrd. € 2,16 Mrd. € 19,5 Mrd. €

So sehen Analysten die Deutsche Wohnen Aktie

Das Wertpapier der Deutschen Wohnen AG wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 42 auf 43,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Sein Haus rechne zwar mit einer steigenden Bund-Rendite, dies ändere aber nichts am Bewertungs- und Kursspielraum und dem Gewinnwachstum der Immobilienbranche, schrieb Analyst Neil Green in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Die NordLB hat die Einstufung für Deutsche Wohnen auf "Halten" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Die Rahmenbedingungen bei Immobilien seien günstig, die Bewertung der deutschen Branchenwerte aber auch bereits anspruchsvoll, begründete Analyst Michael Seufert in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine weiterhin neutrale Haltung zum Sektor insgesamt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Forum zur Deutsche Wohnen SE Aktie

Lupin: Oder mit put absichern?
29.03.18
Vielleicht mit tr093v das aktuelle Kursniveau sichern? Wäre auch schön einfach und kickt mich nicht gleich raus.
kuras15: Die Investmentbank
08.04.15
Oddo Seydler hat das Kursziel für Deutsche Wohnen nach Zahlen von 23 auf 25 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Bilanz des Immobilienkonzerns für 2014 sei sehr stark gewesen.