Deutsche Telekom-Aktie: Mit den Haupttrends spekulieren

Donnerstag, 22.09.2016 10:41

Auf die T-Aktie haben die namhaften Emittenten etliche Inliner begeben. Die Preisunterschiede sind verblüffend. Mit dem billigsten ist bei einer 23-Prozent-Range ein guter Verdoppler bis Dezember drin. Von Stefan Mayriedl

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.