Deutsche Telekom-Aktie: Bonner Konzern steht beim Ausbau des Glasfasernetzes nicht unter Druck - Aktienanalyse

Donnerstag, 14.09.2017 00:40

London (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Ulrich Rathe von Jefferies: Ulrich Rathe, Analyst von Jefferies, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Roadshow weiterhin zum Verkauf der Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.