Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.07.17
Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-​Klagen gegen Millionenzahlung beilegen

Deutsche Post-Aktie: Kurs fällt ab

Dienstag, 18.07.2017 09:22 von

Am deutschen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein der Deutschen Post zur Stunde etwas leichter. Das Papier kostete zuletzt 34,00 Euro.

Ein Kurssturz von 0,68 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie der Deutschen Post zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 23 Cent. Das Wertpapier der Deutschen Post kostet derzeit 34,00 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Deutsche Post-Aktie nicht so gut da. Der Eurostoxx 50 liegt gegenwärtig um 0,28 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 3.506 Punkte. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein der Deutschen Post am 9. März 2009. Seinerzeit kostete die Aktie 6,60 Euro, also 27,40 Euro weniger als aktuell.

Das Unternehmen Deutsche Post (Deutsche Post Aktie)

Die Deutsche Post AG ist ein weltweit führender Post- und Logistik-Konzern. Das Unternehmen stellt Logistiknetze für die globalen Post- und Warenströme sowie die damit verbundenen Informations- und Finanzaktivitäten bereit. Mit den Konzernmarken Deutsche Post und DHL verfügt die Gesellschaft über ein einzigartiges Leistungsspektrum rund um Logistik und Kommunikation (Paket-, Express-, Briefgeschäft). die Deutsche Post setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 57,3 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,64 Mrd. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 8. August 2017 erwartet.

So sehen Experten die Deutsche Post-Aktie

Die Aktie der Deutschen Post wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für die Aktie der Deutschen Post von 35 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Logistikkonzern habe Potenzial, mittelfristig noch deutlich stärker zu wachsen, schrieb Analyst Andy Chu in einer Studie vom Mittwoch und verwies auf die Sparte DHL Express und Paket. Getrieben durch die Entwicklungen im elektronischen Handel rechnet Chu hier sowohl in Deutschland als auch in Europa mit strukturellem Wachstum, das mittelfristig den Markt überraschen dürfte.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.