Deutsche Börse AG-Aktie: Stopp bei 65,00 Euro beachten - Aktienanalyse

Dienstag, 14.02.2017 16:20

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Börse AG-Aktienanalyse von Fabian Strebin, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Fabian Strebin von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse, bei der Aktie des Börsenbetreibers Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF) an Bord zu bleiben.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.