Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Deutsche Beteiligungs AG-Aktie leicht im Minus

Dienstag, 20.06.2017 12:23 von ARIVA.DE

Am deutschen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein der Deutschen Beteiligungs AG zur Stunde etwas leichter. Die Aktie notiert aktuell bei 39,75 Euro.

An der Börse liegt die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG derzeit im Minus. Das Papier verbilligte sich um 9 Cent. Zuletzt notierte das Wertpapier bei 39,75 Euro. Die Deutsche Beteiligungs AG-Aktie hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX. Dieser notiert bei 11.259 Punkten. Der SDAX liegt gegenwärtig damit um 0,47 Prozent im Plus. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Deutsche Beteiligungs AG-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 8,63 Euro erreichte die Aktie am 3. März 2009.

Die Deutsche Beteiligungs AG (Deutsche Beteiligungs AG Aktie) stellt Unternehmen Eigenkapital zur Verfügung. Sie trägt dabei das unternehmerisches Risiko im Bereich Private Equity. Die Deutsche Beteiligungs AG erwirbt wachstumsstarke und profitable Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen, die in ihrem Markt etabliert sind - in Deutschland, in ausgewählten europäischen Ländern und den Vereinigten Staaten von Amerika. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die Deutsche Beteiligungs AG unter dem Strich einen Gewinn von 50,2 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 78,5 Mio. Euro. Am 8. August 2017 lässt sich die Deutsche Beteiligungs AG erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.