Deutsche Bank senkt Ziel für LEG Immobilien auf 83 Euro - 'Hold'

Donnerstag, 10.11.2016 08:54 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für LEG Immobilien (LEG Immobilien Aktie) nach Neunmonatszahlen von 92 auf 83 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Immobilienkonzern habe im operativen Geschäft positiv überrascht, schrieb Analyst Markus Scheufler in einer Studie vom Donnerstag. Schwerer wiege aber, dass das Unternehmen bis zum Jahresende mit recht niedrigen Bewertungsgewinnen rechne./la/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.