Top-Thema

Deutsche Bank senkt Ziel für GlaxoSmithKline - 'Hold'

Mittwoch, 30.11.2016 11:32 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) (GSK) mit Blick auf die Pharmabranche im kommenden Jahr von 1870 auf 1760 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Seine Sektoreinschätzung für 2017 sei ungeachtet des jüngsten Ausverkaufs positiv, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer Branchenstudie vom Mittwoch. GlaxoSmithKline sei für Anleger weiterhin ein sicherer Hafen. Angesichts einer neuen Investitionsphase dürfte das Gewinnpotenzial je Aktie jedoch vorerst begrenzt sein./ajx/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.